Willkommen in der KünstlerKolonie Berlin

Lernen Sie unseren Verein kennen, seine Zielsetzungen, seine Aktivitäten.

Die Künstlerkolonie: Ein historischer Ort

Die im Berliner Stadtteil Wilmersdorf gelegene Künstlerkolonie - Grundsteinlegung 1927 - wurde schnell zur Heimstatt bedeutender Persönlichkeiten des Kulturlebens der Weimarer Republik. Wir laden Sie ein, mit uns die Spuren dieses legendären Viertels um den heutigen Ludwig-Barnay-Platz herum zu erkunden.

Zwei Jubiläen in der Künstlerkolonie

Künstlerkolonie Berlin

90 Jahre Künstlerkolonie Berlin-Wilmersdorf
30 Jahre KünstlerKolonie Berlin e.V.

 

Aus diesem Anlass laden wir ein zu einem Jubiläumskonzert mit den Künstlern/-innen:

 

David Yonan, Udo Agnesens, Manfred Maurenbrecher,
Feryad Fazil Omar, Helmut Heinrich, Marion Reck,
Margarete Hamm, Andreas Holzmann, Peter Siche,
Klaus Schäfer

 

Am Mittwoch, dem 18. April 2018, um 19:00 Uhr im Theater Coupé.
Jubiläumseintrittspreis auf allen Plätzen 8 €.

weiterlesen...

Neu! Kurzer Abriss zur Geschichte der Künstlerkolonie

Abb.: Kueko-Luftaufnahme (Grafik anklicken)

Wir freuen uns, Ihnen diesen zusammenfassenden Überblick über Geschichte und Gegenwart der Künstlerkolonie Berlin-Wilmersdorf präsentieren zu können. Diese Broschüre unsere Arbeitsgemeinschaft "Historie" ist als Einleitung zu  einer ausführlichen Dokumentation gedacht.
Wenn Sie Interesse haben, wenden sich an uns unter Kontakt oder besuchen Sie einfach unseren Künstlerstammtisch!
 

KüKo

Abb.: Künstlerkolonie Ludwig-Barnay-Platz

Bitte um Ihre Mithilfe

Kleinanzeigen

Tipp